Berlin

 

30.April/01. Mai 2022

 

Seidenfaden Qigong

 

 

Die Übungen der chinesischen Seidenspinner sollen Grundlage sein für dieses elegante Qigong. Um den Seidenfaden aus dem Kokon zu ziehen braucht es ruhige und gleichmäßige Kraft. Zögerlich lässt sich der Faden nicht lösen, ungeduldig reißt er. So können die Übenden Sicherheit, Ruhe und Gelassenheit entwickeln, die individuelle Kultivierung als auch das körperliche Wohlbefinden fördern. 

Langsam, in sich steigernden Kreisen und Spiralen wird die Lebenskraft
Qi aktiviert und durch den Körper geführt. 

Ort: Varzinerstr. 4, Berlin Schöneberg (U-Bahn, S-Bahn Bundesplatz)

Kosten: 200 €

Anmeldung: mschornst@aol.com